Mittwoch, 9. Juli 2014

"eimal Kolibri-Soya-Cappuccino ohni Schoggi bitte"

Pünktlich zum Ferienanfang regnete es in Stans und im Kulturkeller Backstube Stans an der Engelbergstrasse 6 fand der zweite, diesmal etwas kühlere, aber dennoch durchaus sommerliche, Flohmarkt statt. Die Flohmarktständler hatten, wie mich dünkte, wieder einen wunderbaren Tag und auch ich genoss gute Gesellschaft hinter und vor der Bar. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Flohmarkt und sind gerade am diskutieren ob wir vielleicht noch einen am Sonntag 31. August veranstalten, da am 06. September unsere Flohmarkt-Ladies in Sarnen weilen. Wärst du dabei?!

Die frisch gemalte Flohmarkt-Tafel auf dem Stanser Wuchemärt.
Diesmal blieb der alte klapper Ford im Gässli und statt dessen schwang der Töff die Werbetrommel auf dem Vorplatz.

In einer ruhigen Minute der Rundgang durch den Backstubenflohmarkt...






Unsere Jungmanschaft flankiert die seit gestern 90-jährige Hulda. Herzliche Gratulation! Wir finden es super dass du so engagiert an unseren Flohmärkten teilnimmst! Schon manche lustige Stündchen bei einem Kaffee Schnapps zusammen verbracht...
Im Hinterhof gab es diesmal grosses Zwergen- und Büchsenschiessen. Wenn nur die Jungs nicht immer gleich davongehüpft wären!
und zu guter Letzt: der Kolibri-Soya-Cappuccino ohne Schoggi aber mit viel Phantasie.